Abseits der Piste

Winterspaß abseits der Pisten

Winterurlaub in Ischgl bietet mehr als rasante Abfahrten. Auch gemeinsam mit Ihren Kindern können Sie hier in Tirol viel erleben und unternehmen. Aktivitäten von gemütlich bis actionreich machen den Winterurlaub in Tirol auch jenseits der Pisten zum unvergesslichen Erlebnis.

Langlaufen

In Ihrem Langlaufurlaub bei den Tiroler Langlaufspezialisten erwartet Sie ein einmaliges Angebot mit ausgezeichnetem Service und bester Qualität. Zu den Standards gehören beispielsweise ein Gesamtloipennetz von mindestens 50 Kilometern mit serviceorientierter Infrastruktur beim Einstieg in die Hauptloipe sowie Langlaufkurse für Anfänger, Fortgeschrittene und sportlich ambitionierte Langläufer.

Skyfly

Mit dem neuen Ischgl Skyfly gleiten Wagemutige auf einem Drahtseil, 50 Meter über dem Boden hängend, talwärts Richtung Ischgl.
Auf der 2 Kilometer langen Strecke werden atemberaubende Geschwindigkeiten von bis zu 84 km/h erreicht. Gleich zwei parallel verlaufende Seilspuren führen von der Mittelstation Silvrettabahn A1 (1.683 m) über zwei Zwischenstationen auf die Dachterrasse der Talstation der 3-S Pardatschgratbahn A3 (1.376 m). Das heißt 2 Personen können nebeneinander ins Tal „fliegen“. 

Nachtrodeln

Ein klassischer Winterspaß für alle Generationen darf natürlich nicht fehlen: In Ischgl wartet eine der längsten Rodel-Strecken in den Alpen – sogar im Flutlicht!

Eislaufen

Wer das Glück hat, wie in Ischgl unter freiem Himmel zu laufen – ob in warmer Wintersonne oder ganz romantisch unter sternenklarem Nachthimmel – der wird seine Runden auf dem Eis gleich doppelt genießen. Zu finden ist Ischgls Eislaufplatz ganz einfach: Die Natureisbahn liegt direkt hinter der Silvretta Seilbahn, 1 Minute vom Ortszentrum von Ischgl.

Pferdekutschenfahrten

Pferdeschlittenfahrten in den Tiroler Bergen: Romantisch, gemütlich und geeignet für die ganze Familie ist dieses Vergnügen eine willkommene Abwechslung bei Ihrem Urlaub in Ischgl.

SkyflyLanglaufenEislaufenRodelnPferdeschlittenfahrt